Paul Brüdgam ist Jahrgang 1990 und hat 2017 seinen Master in Wirtschaftsinformatik – Softwareentwicklung (M.Sc.) an der Hochschule Stralsund abgeschlossen. Während seiner Master-Thesis beschäftigte er sich mit den Themen Quanten Computing und Post-Quanten-Kryptographie. Aktuell arbeitet er bei der Boreus Rechenzentrum GmbH.

Sessions

16. Mai 2018
Kryptografie – Von der Klassik nach Post-Quantum
Hörsaal 2
14:00  -  15:00
27. September 2017
Post-Quanten-Kryptographie – Wie sieht die Zukunft der Verschlüsselung aus?
Hörsaal 1
16:00  -  17:00