Johannes Pohl schloss im Oktober 2013 sein Informatik-Studium an der FH Stralsund mit Auszeichnung ab. Seitdem promoviert er über die Sicherheit in Funknetzen und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Stralsund.

Sessions

15. Mai 2018
Angriff auf Funkprotokolle
Hörsaal 1
17:00  -  17:30
28. September 2017
HF-Hacking am Beispiel von Smarthome
Haus 4, Raum 221
09:00  -  10:30