Eröffnungsrede

09:00  -  09:30
Hörsaal 1

Identifikation, Verifikation und Abwehr von Signalisierungsangriffen auf nationale Mobiltelefonnetze. Zum Umgang mit flächendeckenden Verwundbarkeiten einer kritischen Telekommunikationsinfrastruktur

09:30  -  10:30
Hörsaal 1

Datenschutz im Internet der Dinge

09:30  -  10:30
Hörsaal 2

Privatsphäre und Sicherheit im Smart Home

11:00  -  11:30
Hörsaal 1

Gesetzliche IT-Sicherheit – Pflichten für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung nach dem IT-Sicherheitsgesetz und der Datenschutzgrundverordnung

11:00  -  12:00
Hörsaal 2

IoT-Security im Automotive Umfeld

11:30  -  12:00
Hörsaal 1

Cloud Security

14:00  -  14:30
Hörsaal 2

Praktisches Hacking

14:00  -  15:30
Hörsaal 1

IT-Sicherheit am Praxisbeispiel Markt- und Meinungsforschung

14:30  -  15:00
Hörsaal 2

Recht in der IT

15:00  -  15:30
Hörsaal 2

Nutzen von Referenzarchitekturen wie RAMI oder RAMA zur Erhöhung der IT Security im IoT

16:00  -  16:30
Hörsaal 1

Digitalisierung, Internet of Things, WEB 4.0 versus Sicherheitsmanagement, Datenschutz und rechtliche Anforderungen

16:00  -  17:00
Hörsaal 2

IoT/Security und Botnetzangriffe

16.30  -  17:00
Hörsaal 1

Versteckte Schwachstellen in IoT-Firmware – Ursache und Gegenmaßnahmen

17:00  -  17:30
Hörsaal 1

IT-Sicherheitsrisikomanagement

17:00  -  17:30
Hörsaal 2