Nach seinem Ruf an die FH-Stralsund (1997) war er am Aufbau des Bachelor Studiengangs „Medizininformatik und Biomedizintechnik“ sowie des Master Studiengangs „Medizininformatik“ beteiligt. Parallel zur Lehrtätigkeit beantragte er erfolgreich Projekte im Bereich der Telematik und konzipierte eine landesweite Teleradiologie-Plattform (TKmed® – Telekooperation in der Medizin).

Er beteiligt sich mit einem Vortrag über den Datenaustausch von Patientendaten und einer Podiumsdiskussion zum Thema eHealth an unserer Konferenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>